Die Top 10 Tipps, um PDF-Dateien auf dem Mac unkompliziert zu komprimieren

iskysoft

Nov 23,2019 • Filed to: PDF bearbeiten • Proven solutions

Haben Sie viele Dokumente auf dem Mac als PDF gespeichert oder erstellt, und wollten diese PDF-Dateien per E-Mail versenden, haben jedoch bemerkt, dass die Datei viel zu groß ist? Nun, hier folgen 10 Tipps, die Ihnen bei der Kompression von PDF-Dateien für E-Mail oder andere Zwecke helfen. Die Dinge, an die Sie denken, um die Größe einer PDF-Datei zu reduzieren, sind die Entfernung ungewünschter Objekte, die Verkleinerung von Bildern, die Konvertierung des PDFs oder einfach die Kompression des PDF. Egal welche Möglichkeit Sie wählen, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie ein PDF komprimieren – und zwar verlustfrei.


Teil 1: So komprimieren Sie PDF mit PDFelement Pro für Mac

Wir möchten PDFelement Pro als besten PDF-Kompressor für Mac (einschließlich macOS 10.14 Mojave) empfehlen. Dieses Programm kann Ihnen dabei helfen, die PDF-Dateigröße verlustfrei zu komprimieren. Sie können die Objekte, Bilder und andere Elemente im PDF behalten, erhalten aber eine kleinere PDF-Datei, die Sie per E-Mail versenden können. Und dieser PDF-Kompressor bietet Ihnen Optionen für die Komprimierung, mit denen Sie die PDF-Komprimierungseinstellungen anpassen können. Weitere Merkmale sind:

Hauptmerkmale von PDFelement Pro:

  • Editieren von PDF-Texten, Bildern, Links und das Hinzufügen von Kommentaren in Ihr PDF mit eingebauten Bearbeitungswerkzeugen.
  • Erstellen oder konvertieren von PDF von und in andere Formate wie Word, Excel, Webseiten usw.
  • Kombinieren mehrerer PDF-Dateien und Aufteilen einer großen PDF-Datei in mehrere Dateien.
  • PDF-Formulare ausfüllen und ausfüllbare PDF-Formulare aus kostenlosen Formularvorlagen erstellen.
  • PDF-Dokumente mit Passwort sichern und geschützte PDF-Dokumente einfach entschlüsseln.
  • OCR-Feature für die unkomplizierte Bearbeitung und Konvertierung gescannter PDF-Dateien.

Schritt 1. Öffnen Sie die PDF-Datei mit diesem PDF-Kompressor

Starten Sie den PDF-Kompressor für Mac (10.14). Klicken Sie auf den Button "Datei öffnen", um Ihre Datei hinzuzufügen. Alternativ können Sie auch in die leere Fläche auf dem ersten Fenster klicken und dann das PDF, das Sie komprimieren möchten, zum Programm hinzufügen (drag & drop). Die Datei wird mit dem Programm geöffnet.

launch the pdf editor 6 professional

Schritt 2. Starten Sie die Kompression des PDF auf dem Mac

Gehen Sie jetzt in das Menü “Datei” und klicken Sie auf die Option "PDF optimieren"

pdf dateien optimieren

Das Pop-up-Fenster für die Optimierung öffnet sich. Hier können Sie die passende Kompressionsrate auswählen und eine Vorschau des Ergebnisses nach der Kompression anschauen. Schließlich klicken Sie auf "Speichern als", um die Änderung zu bestätigen. Und wenn Sie von weiteren PDF-Lösungen erfahren möchten, gehen Sie bitte zu dieser Seite.

pdfs optimieren

Teil 2: So komprimieren Sie mit Vorschau eine PDF-Datei auf dem Mac

Die Vorschau ermöglicht Ihnen nicht nur, zu öffnen und ein Bild- und PDF-Dateien anzuschauen, sondern lässt Sie PDF-Dateien auch komprimieren. Hier folgen die nötigen Schritte für diesen Vorgang.

  • Schritt 1: Starten Sie die Vorschau auf Ihrem Mac.
  • Schritt 2: Gehen Sie in das Menü “Datei” und klicken Sie auf “Öffnen“. Und dann wählen Sie die PDF-Datei, die Sie komprimieren möchten. Klicken Sie auf "Öffnen” und die Datei wird in der Vorschau geöffnet.
  • Schritt 3: Nun navigieren Sie erneut zum Menü "Datei" und wählen dort "Speichern als". Im "Quarz-Filter" wählen Sie die Option "Dateigröße reduzieren". Und dann geben Sie einen Dateinamen und das Ziel für die komprimierte PDF-Datei an.
  • Schritt 4: Klicken Sie auf "Speichern", um die Kompression des PDF zu starten.
komprimieren pdf mit vorschau

Teil 3: 2 Möglichkeiten, ein PDF mit Adobe Acrobat zu komprimieren

Adobe Acrobat bietet Ihnen zwei Möglichkeiten, PDF-Dateien zu komprimieren. Sie können die Größe des PDF verringern, indem Sie die Funktion "Speichern als" oder den eingebauten PDF-Optimierer nutzen. Folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

Kompression von PDF mit Adobe Acrobat "Speichern unter"

  • Schritt 1: Starten Sie Adobe Acrobat und klicken Sie auf die Option "Öffnen", um die gewünschte PDF-Datei zu importieren.
  • Schritt 2: Und klicken Sie auf "Speichern unter…" > "PDF-Dateigröße verringern…". Damit öffnen Sie das Fenster mit den Einstellungen.
  • Schritt 3: Wählen Sie unter dem Acrobat Kompressions-Tab neuere Version, wodurch sich das PDF verkleinern wird.
  • Schritt 4: Und Sie können auf "Auf mehrere anwenden" klicken, um die Einstellungen auf verschiedene Dateien anzuwenden.
  • Schritt 5: Klicken Sie auf "OK", um den Vorgang abzuschließen.
komprimieren pdf mit adobe

PDFs mit dem Adobe Acrobat PDF Optimizer komprimieren

  • Schritt 1: Öffnen Sie Adobe Acrobat und importieren Sie die PDF-Datei mit dem Programm.
  • Schritt 2: Gehen Sie zu “Speichern als sonstiges…” und wählen Sie die Option "Optimiertes PDF".
  • Schritt 3: Im Pop-up-Fenster prüfen Sie Ihr PDF und bestätigen die Kompressionseinstellungen.
  • Schritt 4: Klicken Sie auf "OK", um das PDF zu verkleinern.
pdf mit adobe komprimieren

Teil 4: Andere Tricks, um die die Größe einer PDF-Datei zu reduzieren

Trick 1. PDF nachbilden

Die Nachbildung von PDF ist eine einfache Möglichkeit, ein PDF zu verkleinern. Dadurch können Sie Bilder in der Datei komprimieren oder ungewünschte Objekte entfernen. Sie können diese Methode einfach mit irgendeinem PDF-Werkzeug, das die Funktion PDF erstellen hat, durchführen. Sie können PDFelement Pro dafür nutzen.

  • Schritt 1: Starten Sie das Programm.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf den Button “PDF erstellen”, um die PDF-Datei mit dem Programm zu öffnen.
  • Schritt 3: Gehen Sie zu "Datei > Speichern als", um die Datei in ein neues PDF zu speichern.
pdf erstellen

Trick 2: Ungewünschte Objekte entfernen

Eine PDF-Datei wird viele Elemente wie Anmerkungen, Links, Lesezeichen, Formularfelder und andere enthalten, die entfernt werden können, um die Dateigröße zu reduzieren. Und PDFelement Pro kann Ihnen mit seinen integrierten Bearbeitungswerkzeugen bei der Entfernung dieser Elemente helfen.

  • Schritt 1: Starten Sie den PDF-Editor und importieren Sie Ihre PDF-Datei in das Programm.
  • Schritt 2: Klicken Sie in der oberen Werkzeugleiste auf den Button "Bearbeiten".
  • Schritt 3: Dann klicken Sie an einer beliebigen Stelle in der PDF-Datei doppelt. Wählen Sie die Elemente aus und drücken Sie auf "Löschen", um sie zu entfernen.
pdf bearbeiten

Trick 3. PDF konvertieren

Sie können eine PDF-Datei durch Konvertierung in andere Formate wie Word, PPT, EPUB, Textdatei, Bild und mehr komprimieren. PDFelement Pro bietet Ihnen viele Ausgabeformate, wenn Sie PDF konvertieren müssen.

  • Step 1: Öffnen Sie das Programm.
  • Step 2: Klicken Sie in der oberen Werkzeugleiste auf den Button “Konvertieren”, um das Fenster für die Konvertierung zu öffnen.
  • Step 3: Klicken Sie auf "Dateien hinzufügen", um das PDF, das Sie konvertieren möchten, auszuwählen. Sie können mehrere PDFs hinzufügen und eine Batch-Konvertierung auf dem Mac durchführen.
  • Step 4: Zuletzt klicken Sie auf "Konvertieren", um die Konvertierung zu starten.
pdf konvertieren

Trick 4: PDF mit WinRAR komprimieren

Wie wir wissen, kann uns WinRar dabei helfen, Dateien in eine kleinere Größe zu komprimieren. Wenn Ihre PDF-Dateien also groß sind, können Sie das PDF mit WinRar komprimieren.

  • Schritt 1: Installieren Sie WinRAR auf Ihrem Computer.
  • Schritt 2: Finden Sie die PDF-Dateien, die Sie komprimieren möchten.
  • Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die PDF-Datei und wählen Sie die Option Datei komprimieren.
  • Schritt 4: Dann wählen Sie die Option RAR oder Zip. Bestätigen Sie die Komprimierungseinstellungen und klicken Sie auf "OK", um die Komprimierung zu starten.

Um PDF mit WinRAR zu komprimieren, können Sie lediglich die Qualität anpassen während Ihnen PDFelement Pro für Mac mehrere Optionen für die Herunterrechnung, den Kompressionstyp sowie eine verlustfreie Komprimierung bietet.


Teil 5: So komprimieren Sie gescannte PDF-Dateien auf dem Mac

Viele Mac-User sind beim Umgang mit gescannten PDFs vielleicht frustriert. Da diese Art PDF bildbasiert ist, können Sie an gescannten PDFs keine Änderungen wie bearbeiten, konvertieren und noch weniger komprimieren durchführen. Zum Glück können Sie mit Hilfe PDFelement Pro für Mac gescannte PDF-Dateien so einfach behandeln wie native PDF-Dateien. Dieser PDF-Kompressor für Mac (macOS Mojave) enthält das branchenführende OCR-Feature, sie können gescannte PDF-Dateien also problemlos konvertieren, bearbeiten und komprimieren. Folgen Sie dazu nur diesen einfachen Schritten:

Schritt 1. Gescannte PDFs in das Programm importieren

Wenn Sie das Programm starten, klicken Sie einfach auf den Button "Datei öffnen", um das gescannte PDF auszuwählen und ins Programm zu importieren. Sie erhalten dann eine Mitteilung mit der Aufforderung, das OCR-Feature zu aktivieren.

pdf datei öffnen

Schritt 2. Das OCR-Feature aktivieren

Dann gehen Sie zur oberen Werkzeugleiste und klicken auf den Button “OCR”. Und dann wählen Sie die benötigte Sprache aus und klicken auf "OK". Das Programm startet mit der Ausführung von OCR. Jetzt ermöglicht es Ihnen das Programm, am gescannten PDF jegliche Änderungen durchzuführen.

ocr funktion aktivieren

Schritt 3. Gescannte PDF auf dem Mac komprimieren

Jetzt können Sie in das Menü “Datei” gehen und die Option "PDF optimieren" auswählen, um die Komprimierung des gescannten PDF zu starten.

pdfs optimieren
iskysoft

Alexander Wagner

staff Editor

0 Comment(s)
> PDF bearbeiten> Die Top 10 Tipps, um PDF-Dateien auf dem Mac unkompliziert zu komprimieren