Nitro PDF Plugin funktioniert nicht? Gelöst!

iskysoft

Nov 05,2019 • Filed to: PDF-Editor • Proven solutions

Das Nitro PDF plugin ist eine von Nitro Software, Inc. entwickelte Software, die zum Erstellen, Bearbeiten und Anzeigen von PDF-Dateien und Dokumenten verwendet wird. Die Nitro PDF Plugins gibt es als Nitro Pro, Nitro Cloud oder Nitro Reader. Das Plugin hilft Menschen, PDF-Dateien in ihren Browsern zu betrachten und eliminiert somit die Notwendigkeit, die Datei zu speichern und später mit einem separaten PDF-Reader zu öffnen. Das erleichtert die Arbeit und hilft Zeit zu sparen. Das Nitro PDF Plugin ist kompatibel mit Firefox, Google Chrome und Internet Explorer. Es empfiehlt sich, die Nitro-Plugin-Version zu installieren, die Ihrer Browser-Version entspricht und umgekehrt. Dies gewährleistet maximale Geschwindigkeit und hohe Funktionalität.

Teil 1: Löst das Problem "Nitro PDF Plugin funktioniert nicht mehr"

PDFelement Pro - Die beste Nitro Plugin Alternative

PDFelement Pro anstelle von Nitro PDF Plugin. Der PDFelement Pro ist eine Software, mit der Sie PDF-Dateien in Word-Dokumente umwandeln, speichern, austauschen und konvertieren können. Dieses Programm ist sehr hilfreich, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern und Ihren Dokumenten ein professionelles Aussehen zu verleihen.

Warum Sie diesen PDF-Editor nutzen sollten:

  • Diese Nitro PDF Plug-In Alternative bietet eine Vielzahl von erstaunlichen Bearbeitungswerkzeugen, die Ihnen helfen können, Ihr Dokument zu erstellen und anzupassen, um jede gewünschte Funktion zu erfüllen. Es hat Extraktions-, Beschneide- und Drehfunktionen sowie die Möglichkeit, Wasserzeichen hinzuzufügen und Hintergründe zu ändern.
  • Die Software ist so konzipiert, dass Sie Ihre eigene PDF-Datei von Grund auf neu zu erstellen können und Sie die Dateien in ein beliebiges Format wie Word-Dokument, oder E-Mail etc. konvertieren können.
  • PDFelement Pro wurde entwickelt, um das Erstellen und Ausfüllen von Formularen auf einfache und schnelle Weise zu erleichtern. Die erstellten Formulare sind hochflexibel und können mit jeder Dokumentenbetrachtungsanwendung betrachtet werden.
  • Es hilft Ihnen, den ungewollten Zugriff auf Ihre Dateien einzuschränken, da es Funktionen bietet, mit denen Sie Passwörter setzen, benutzerdefinierte Stempel anbringen oder E-Signaturen mit Ihrer eigenen Handschrift schreiben können.
  • PDFelement Pro verfügt über die OCR-Funktion, mit der Sie gescannte Bilder innerhalb des zu erstellenden Dokuments verwenden können.

Wie Sie die Alternative zum Nitro PDF Plug-In benutzen, um PDF-Dateien zu bearbeiten

Schritt 1. PDFelement Pro installieren

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es, indem Sie es auf die Registerkarte "Anwendungen" ziehen. Starten oder starten Sie das Programm und es erscheint eine Startup-Seite.

den pdf editor 6 professional starten

Schritt 2. PDF-Dateien bearbeiten

Klicken Sie auf "Dateien öffnen", um die gewünschte PDF-Datei zu importieren. Um Text zu bearbeiten, klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten in der Symbolleiste. Doppelklicken Sie auf den Text, den Sie in der PDF-Datei ändern möchten.

Um Bilder zu bearbeiten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" in der Symbolleiste, doppelklicken Sie dann auf das Bild und ein Popup-Fenster erscheint. Wählen Sie im Popup-Fenster aus, ob das Bild zugeschnitten, ersetzt, gedreht oder extrahiert werden soll.

pdf bearbeiten

Schritt 3. PDF umwandeln

Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche "PDF konvertieren", dann erscheint eine Dialogbox. Importieren Sie die zu konvertierenden Dateien. Klicken Sie auf "Stapelverarbeitung" >"Dateien hinzufügen", wenn Sie mehrere Dateien konvertieren möchten. Wählen Sie das Format für die Konvertierung, nach z. B. Word, aus, und geben Sie den Seitenbereich an. Klicken Sie auf "Konvertieren" und geben Sie den Speicherort an, um die konvertierte Datei zu speichern. Klicken Sie auf "Speichern", um den Konvertierungsvorgang zu starten.

pdf konvertieren

Teil 2: Nitro PDF Plugin für Firefox, Chrome, IE installieren

Für Internet Explorer

Die folgenden grundlegenden Schritte werden Ihnen helfen, das Nitro PDF Plugin in Ihrem Internet Explorer Browser zu installieren:

Schritt 1: Laden Sie Nitro Pro/Reader von der offiziellen Webseite von Nitro herunter.

Schritt 2: Nachdem der Download abgeschlossen ist, installieren Sie den Nitro Pro/Reader und das Plugin sollte im Prozess installiert sein.

Schritt 3: Wenn das Plugin nicht installiert ist, öffnen Sie den Nitro Pro/Reader und klicken Sie auf die Registerkarte Hilfe.

Schritt 4: Wechseln Sie auf der Registerkarte Hilfe zu Support Tools, und ein Support-Tool-Fenster wird eingeblendet.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Registerkarte Browser-Plugins und vergewissern Sie sich dann, dass das Kontrollkästchen PDF-Dateien mit Nitro in IE anzeigen aktiviert ist und klicken Sie auf Plugin aktualisieren.

Schritt 6: Navigieren Sie zum Öffnen der PDF-Dateien, die Sie ansehen möchten, und sie werden mit dem Nitro-PDF-Plugin geöffnet.

Für Google Chrome

Die folgenden grundlegenden Schritte werden Ihnen helfen, das Nitro PDF Plugin in Ihrem Google Chrome Browser zu installieren:

Schritt 1: Laden Sie Nitro Pro/Reader von der offiziellen Webseite von Nitro herunter und installieren sie das Programm.

Schritt 2: Um Nitro Pro/Reader zum Standard-PDF-Viewer zu machen, klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Schraubenschlüssel in Google Chrome.

Schritt 3: Wählen Sie dann Optionen und klicken Sie unter der Haube auf Content-Einstellungen.

Schritt 4: Wählen Sie "einzelne Plugins deaktivieren" und klicken Sie auf der Plugins-Seite unter Chrome PDF Viewer auf "Deaktivieren" und deaktivieren Sie das Adobe PDF-Plugin, wenn es installiert ist.

Schritt 5: Stellen Sie sicher, dass das Nitro PDF Plugin vorhanden und aktiviert ist.

Schritt 6: Starten Sie Ihren Browser neu und öffnen Sie alle gewünschten PDF-Dateien, die mit Nitro PDF Plugin geöffnet werden.

Für Firefox

Die folgenden grundlegenden Schritte werden Ihnen helfen, das Nitro PDF Plugin in Ihrem Firefox Browser zu installieren:

Schritt 1: Laden Sie Nitro Pro/Reader von der offiziellen Webseite von Nitro herunter und installieren Sie es.

Schritt 2: Um das Nitro PDF-Plugin zu Ihrem Standard-PDF-Viewer zu machen, öffnen Sie das Firefox-Menü und wählen Sie Add-ons.

Schritt 3: Der Add-ons-Manager wird angezeigt und zeigt Ihnen alle Firefox Add-ons an, die in Ihrem Browser installiert sind.

Schritt 4: Überprüfen Sie in den Plugins, ob das Nitro PDF Plugin installiert ist und klicken Sie, um es als PDF-Viewer zu aktivieren.

Schritt 5: Deaktivieren Sie alle anderen installierten PDF-Plugins wie Adobe Reader.

Schritt 6: Starten Sie Ihren Browser neu. Nun öffnen sich alle PDF-Dateien, die Sie ansehen möchten, mit dem Nitro PDF Plugin.

Fehlerbehebung wenn das Nitro PDF Plugin nicht funktioniert

Ihr Nitro PDF-Plugin funktioniert nicht mehr und Sie haben keine Ahnung, wieso es plötzlich ausfällt? Hier sind einige allgemeine Probleme, die mit dem Nitro PDF Plugin verbunden sein könnten.

Problem 1: Das Nitro PDF Plug-In stürzt ab.

Lösung 1: Das Nitro PDF-Plugin konnte hängen bleiben und abstürzen, während Sie sich ein Dokument ansehen. Dies könnte daran liegen, dass ein anderes Programm dasselbe Dokument verwendet und es Konflikte mit Nitro PDF Plugin verursacht. In diesem Fall ist es ratsam, das Programm zu deinstallieren und neu zu installieren, um das Problem zu beheben.

Problem 2: Probleme beim Drucken von PDF-Dateien.

Lösung 2: Das Drucken von PDF-Dateien kann manchmal schwierig erscheinen. Dies liegt daran, dass Sie vergessen haben könnten, die Datei mit einem PDF-Drucker auszudrucken.

iskysoft

Alexander Wagner

staff Editor

0 Comment(s)
> PDF-Editor> Nitro PDF Plugin funktioniert nicht? Gelöst!