PDFfill PDF-Editor arbeitet nicht auf Mac? So funktioniert es!

iskysoft

Nov 06,2019 • Filed to: PDF-Editor • Proven solutions

Mit dem PDFfill PDF-Editor kannst du dich einer günstigen Methode erfreuen, um PDF-Dateien gratis zu erstellen und sie einfach zu bearbeiten. Allerdings könntest du Schwierigkeiten bei dem Versuch bekommen, eine PDF-Datei mit dem PDFfill PDF-Editor zu bearbeiten. Da der PDFfill PDF-Editor in erster Linie für Windows gedacht ist, bietet er nicht viel Unterstützung für diejenigen, die Mac verwenden. Hier bieten wir dir Lösungen an, dies zu beheben, damit der PDFfill PDF-Editor auf Mac arbeitet.

Teil 1. Der beste PDFfill PDF-Editor für die Mac-Alternative.

PDFelement Pro - Die beste PDFfill-Alternative

Um Probleme bei nicht funktionierendem PDFfill PDF-Editor zu lösen, brauchst du eine tolle Mac Alternative zum PDFfill PDF-Editor - PDFelement Pro. Diese PDF-Bearbeitungssoftware erleichtert dir die Bearbeitung von PDF-Dokumenten. Dieser PDF-Editor ist attraktiv in dem Sinne, dass er verschiedene Funktionen unter einem Programm mit erstaunlicher Benutzeroberfläche bietet, die es zu einem wirklich anwenderfreundlichen Programm macht.

Warum diesen PDF-Editor auswählen?

  • Voll kompatibel mit Mac OS X 10.12 Sierra und OS X10.11 El Capitan.
  • Ist in der Lage PDF-Formulare zu erstellen, zu bearbeiten und Formulare auszufüllen.
  • Schlaue Extrahierung von Daten aus PDF-Formularen und gescannten PDFs.
  • Hat die Fähigkeit PDFs zu bearbeiten, Veränderungen zu verfolgen (Mark-up) und Anmerkungen in PDFs einzufügen.
  • Kann PDFs in verschiedene Formate wie Word, Excel, PPT etc. umwandeln.
  • Wandelt gescannte PDFs in bearbeitbare Dateien mittels OCR-Technologie um.

Teil 2. Fülle PDF-Formulare aus mit der Alternative zu Mac PDFfill

Schritt 1. Starte PDFelement Pro für Mac

Wenn du das Programm erstmal gedownloadet hast, starte PDFelement Pro. Als nächstes suche die Datei, die du bearbeiten möchtest, unter der Option "Datei öffnen" im Hauptmenü.

Starte den PDF Editor 6 Professional

Schritt 2. Fülle PDF-Formular aus

PDFelement Pro ermöglicht es dir, interaktive und nicht interaktive PDF-Formulare auszufüllen. Für interaktive PDF-Formulare kannst du den Button "Formular" klicken und das PDF-Formular direkt editieren. Für nicht interaktive PDF-Formulare, zuerst den Button "Kommentar" klicken, dann den Button "Text Kommentar", um die Informationen auszufüllen, die du möchtest.

PDF-Formular ausfüllen

Schritt 3. Bearbeite dein PDF-Dokument

Es ist ein einfacher Weg, deine PDF-Dateien zu bearbeiten. Speziell wenn du Texte in der PDF ändern möchtest, kannst du bearbeiten, indem du auf das Tool "Text zufügen" drückst, das du unter der Werkzeugleiste findest, dann kannst du sofort Text zufügen, löschen oder abändern. Wenn du ein Bild bearbeiten möchtest, klicke auf das Bild und nimm die Änderungen vor.

Fülle PDF-Formulare aus

Schritt 4. Anmerkungen im PDF-Dokument

Als Nächstes möchtest du viellicht einen Kommentar in deinem Dokument hinterlassen. Das kannst du, indem du die Text-Box verwendest, "Klebezettel" oder durch freies Zeichnen im Dokument. Du kannst diese Tools aussuchen, indem du auf "Kommentar" gehst und dann Werkzeuge für Mark-up oder Anmerkungen wählst. Füge diese dann durch Klicken in das Dokument ein.

Anmerkungen in PDF

Schritt 5. Konvertiere PDF-Datei

Du kannst deine Datei auch in Word, Excel, PPT und andere Formate konvertieren, wenn du diesen leistungsstarken PDF-Editor nutzt. Klicke zuerst auf die Option "Umwandeln/Konvertieren", die sich in der Werkzeugleiste befindet. Wähle im Pop-up-Fenster die Datei aus, die du umwandeln möchtest, wähle das Format "Word" und klicke auf den Button "Umwandeln/Konvertieren". Wenn dies geschehen ist, kannst du beginnen, die Datei nach Wunsch zu bearbeiten.

PDF umwandeln/konvertieren

Problembehebung bei der Nutzung des PDFfill PDF-Editors

1. Original PDF-Formular ist nicht speicherbar im Adobe Reader 11
Das ist ein gewöhnliches Problem, das auftritt, wenn man das ursprüngliche PDF-Formular im Adobe Reader 11 gespeichert haben möchte. Um das zu lösen, musst du das PDF-Formular im PDFfill-Editor öffnen. Klicke von dort auf das Menü "Bearbeiten", dann schalte das gesamte Formularfeld ein, um es bearbeitbar zu machen. Danach kannst du es als eine neue PDF-Datei speichern.


2. Problem beim Kopieren des ursprünglichen PDF-Feldes
Denke immer daran, dass du das Originalformular nicht direkt kopieren kannst. Um dies zu managen, klicke auf das Menü "Bearbeiten" und aktiviere die Bearbeitung des gesamten ürsprünglichen Formularfelds. Danach wähle das bevorzugte Feld aus und kopiere es.


3. Den festen Text einer PDF bearbeiten
Es ist nicht möglich, den festen Text einer PDF mit PDFfill zu bearbeiten. Du kannst jedoch entweder den PDF-Objektentferner oder die Whiteout-Funktion verwenden. Die Whiteout-Funktion erlaubt dir, den Originaltext weiß abzudecken, und ermöglicht neuen Text über den weiß angemalten Text zu schreiben. Der PDF-Objektentferner entfernt den Originaltext und erlaubt dir, einen neuen Text in die PDF zu tippen.


4. Server-überlastet-Fehler beim Scannen
Die ist auch ein bekanntes Problem, bei dem du sicherstellen musst, dass das PDFfill geupdatet wird, und zwar mindestens auf Version 10 oder eine spätere. Wenn du den PDFfill PDF-Editor benutzt, starte ihn durch Klick auf das Dateimenü, importiere ein Bild vom Scanner, scanne dann mithilfe von WIA. Wenn du ein PDF-Tool des PDFfill verwendest, klicke auf "Scan zu PDF" oder Bild, wähle dann die Scan-Methode aus, welche WIA sein sollte.


5. PDFfill Tab-Taste stoppt
Es kann ein Fehler auftreten, bei dem die Tab-Taste des PDFfill aufhört zu arbeiten. Um dies zu beheben, klicke auf die Menüansicht und setze die Werkzeugleiste zurück (Reset).

Mit diesen Tipps kannst du dich deiner PDFfill erfreuen und deine PDF-Dateien mit Leichtigkeit bearbeiten.


Teil 3. Vergleich zwischen PDFfill und PDFelement Pro für Mac

Die meisten schlichten PDF-Editor-Programme und Softwares ermöglichen ihren Usern eine bequeme Dateiumwandlung von einem Format in ein anderes Format. Aber bedenke, dass die häufigste Umwandlung die Konvertierung einer PDF-Datei in ein Microsoft-Word-Format wäre und umgekehrt. Mit PDFfill jedoch erfordert die Umwandlung eines PDF-Dokuments in eine Microsoft-Word/Excel-Datei die Verwendung des Adobe Readers beim Extrahieren der Texte aus der Originaldatei. Während PDFelement Pro erlaubt, PDF-Dokumente zu Excel, PowerPoint, Bildern, EPUB, HTML und schlichtem Text zu konvertieren.

PDFfill
iskysoft

Alexander Wagner

staff Editor

0 Comment(s)
> PDF-Editor> PDFfill PDF-Editor arbeitet nicht auf Mac? So funktioniert es!